Donnerstag, 13. Februar 2014

Lila Pause




Hallo meine lieben,

herzlichen Dank für alle eure lieben Glückwünsche zur Geburt von unserem kleinsten!! Ich habe mich sehr darüber gefreut!!
Es geht uns allen super gut und wir geniessen das vierer Familienleben in vollen Zügen. 

Am Samstag muss mein Mann nach 3 Wochen Ferien wieder arbeiten. Ich bin ein wenig nervös, das erste mal dann alleine mit meinen 2 Jungs..... aber die meisten von euch haben ja auch 2 Kinder und ihr schafft das ja alle auch mit links : ) Oder ??







Da unser kleiner Junior noch so viel schläft und das zum guten Glück auch nachts, bin ich seit Monaten endlich wieder genug fit um in meiner Mittagspause nicht zu schlafen sondern die zeit wieder mal anders zu geniessen....





Hyazinthen, wer liebt sie nicht?? Ich habe sie von meiner lieben Schwiegermama geschenkt bekommen... und dieses Lila gefällt mir ganz gut, obwohl das sonst nicht so meine Farbe ist...





Zitronen - Vanille Küchlein

130 gr. weiche Butter / 90 gr. Zucker / 1 Vanilleschote / 2 Eier / 160 gr. Mehl / 1 TL Backpulver / 80 gr. Vollmilchjoghourt / Saft von 1-2 Zitronen / Abrieb von 1 Bio Zitrone / 180 Grad 25 min. backen








Gerade als ich alle Fotos für euch im Kasten hatte und es mir mit meiner Zeitschrift und dem letzten Zitronen - Vanille Küchlein gemütlich machte, kam mein älterer Sohn von seinem Mittagsschlaf die Treppe hinunter gerannt und sah mich mit Kuchen in der Hand....







 Darf ich auch vom Kuchen haben????? In hohem Zuckerton selbstverständlich : ) : ) 
Da kann ich ja dann nicht nein sagen...







Grosszügigerweise konnte ich ihn überzeugen mir dann auch noch ein zwei bisse zu überlassen....






Ich wünsche euch eine schöne Ferienzeit und grüsse euch herzlich!


Sarah




Kommentare:

  1. Der Grosse ist süsser als das Küchlein :-)!
    Dieses Alter ist wunderbar! Da teilen sie noch von Herzen gerne.

    Wünsche dir einen schönen Abend.
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hermosa presentación, el niño es precioso! ese bocadito debe haber estado riquísimo!!

    AntwortenLöschen
  3. Nicht mit links, Sarah. Aber mit Liebe und Humor :)
    Kommt schon.... Einfach Zeit lassen und fünf gerade sein lassen.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sarah,

    zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und alles Liebe und Gute für euch. Zwei Kinder sind toll, es ist nicht immer einfach, doch irgendwie geht es immer :-) Dein Küchlein sieht sehr lecker aus, verständlich, dass Sohnemann auch etwas abhaben wollte.
    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen