Freitag, 22. Februar 2013

Muscarikranz




Hallo ihr lieben,

Heute zeige ich euch endlich wieder einmal etwas Florales. Und zwar einen Frühlingskranz mit Muscari.







Gemacht ist der Kranz super schnell und einfach ist es noch dazu : )

Alles was ihr braucht ist ca. 2 Meter lange Nielen ( findet ihr an jedem Waldrand ) Und ein paar Birkenäste. Falls ihr eine Hängebirke zur Verfügung habt, umso besser, denn dann braucht ihr die Nielen nicht einmal unbedingt, da sich die Hängebirke sehr gut biegen und zu einem Kranz Formen lässt...






Wenn ihr wie ich von der normalen Birke ein paar Äste habt, formt ihr zuerst mit den Nielen einen Kranz für die Stabilität der Birke und dann im zweiten Schritt steckt und legt ihr die Birke rundherum. Es braucht auch gar keine Schnur oder Draht, das sollte alles von alleine zusammen halten...






Um das Ganze noch ein bisschen aufzuhellen und eine leichte Osterwirkung zu bekommen habe ich noch getrocknetes Schilf in den Kranz geflochten... mit etwas dickem und langem Gras gehts auch prima.







Und zum Schluss habe ich noch meine Aufgeblühten Traubenhyazinthen ausgetopft und gewaschen und  auch wie das Schilf in den Kranz geflochten. 





Mir gefallen Birkenbäume unglaublich gut und sie lassen sich so gut als Deko verwenden....






Im Hintergrund seht ihr noch meine nun Grünen Buchstaben. Das Grün ist mir ein bisschen zu Grell aber für den Moment lass ich sie mal so....






Unsere neue Hängeleuchte ist aus Pneu : ) Witzig nicht...







Wenns dann hoffentlich endlich wärmer wird, werde ich die Muscari in meinen neuen Garten Pflanzen...




 





Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!! Und nun freue ich mich auf eine Runde bei euch : ) 

Liebste Grüsse 


Sarah







Kommentare:

  1. Hallo Sarah,
    der Kranz sieht toll aus, wenn es aufhört zu schneien, gehe ich mal spazieren um Birkenzweige zu suchen.
    Deine grünen Buchstaben finde ich klasse und kein bisschen zu grell. Aber Grün ist halt meine Lieblingsfarbe...
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh Sarah,
    Der ist ja wieder wunderschön!!
    Es ist soo lieb von Dir, dass du deine Ideen mit uns teilst...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöner Kranz da kommen gleich Frühlingsgefühle auf was bei dem Schneewetter mal richtig gut tut. Danke das du ihn uns zeigst
    glG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sarah, Dein Kranz ist zauberhaft...würde mir auch gefallen:-). herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sarah,

    Ein wundervoller Frühlingskranz.
    der ist ganz mein Ding.
    Ich mag Birkenzweigen auch sehr gern, sie haben so viel Leichtigkeit.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. liebe sarah...
    dein kranz sieht tootaaal klasse aus!!!!...würde hier auch sehr gut herpassen ;)...echt tolle idee...
    ich wünsche dir ein schööönes wochenende...
    liebe grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sahra!
    Wundervoll sieht der Kranz aus!
    So natürlich! Ob ich ihn allerdings selber hinkriege ist fraglich!;-)))
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe sarah! Soooooo schööön dein kranz!! Ich liiiieeeebe kränze und deiner ist einfach wieder genial! Ganz viele liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sarah, wunderschön ist der Kranz geworden. Eine klasse Idee! Auch das Drumherum ist toll!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sarah,

    wieder ein wunderschöner Kranz von dir...sieht toll aus und macht Lust auf Frühling! Aber ich habe keine Ahnung was "Nielen" sind....peinlich, wenn man in einer Gärtnerei/Blumenladen arbeitet. Aber vielleicht ist das ja etwas das es nur bei euch gibt ;-)

    Liebe Grü0e von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön bei dir, vom Kranz bis zur Leuchte!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sarah,
    der Kranz ist einfach zum Verlieben schön!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön dein muscarikranz!!!
    hab einen kuscheligen sonntag!
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sarah,
    ich bin verliebt. Verliebt in deinen tollen Kranz.
    Der macht sofort Lust auf den Frühling.
    Liebe Gruesse Ella

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sarah,
    jetzt hast du mich grad inspiriert!
    Ich finde den Kranz wunderschön! Ich glaube, so einen ähnlichen muss ich auch machen. Unbedingt! Vielleicht auch zum Ostern. So schön...

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  16. Griaß Di Sarah,

    mei...... der Kranz ist einfach ein Traum!!!!!!!!!!
    So was in der Art muss ich unbedingt auch machen.....

    Hab einen schönen Tag!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sarah,
    Habe gerade eben dein Blog gefunden, hier sieht es aber schön aus. Darum bleibe ich auch gleich hier bei dir:-)

    Schicke dir ganz liebe Grüsse.
    PS: Wenn du Zeit hast, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen.

    AntwortenLöschen